Nordseeinsel Föhr

Urlaub auf dem Familienhof Nielsen in Borgsum

Insel Föhr

Inmitten des schleswigholsteinischen Wattenmeeres liegt die Nordseeinsel Föhr, eingebettet zwischen den beiden Schwesterinseln Sylt und Amrum. Aus diesem Grund ist das Meer und das Klima hier besonders mild. Die ruhige Nordsee eignet sich hier speziell für Familien mit Kindern.

Föhr bietet einem alles, was man für den perfekten Sommerurlaub braucht. 15 km zusammenhängender Sandstrand von Wyk bis nach Utersum. Der lädt zu ausgedehnten Strandspaziergängen oder zum Sonnenbaden und Spielen ein.

Wenn das Wetter mal nicht mitspielt hält die Insel Föhr auch einiges an Kultur und Unterhaltung bereit. Kulinarisch bleiben auch keine Wünsche offen. Das reichhaltige Angebot an Spezialitätenrestaurants bietet von reginalen Spezialitäten bis zur internationalen Küche alles was das Herz begehrt.

 

Ihr Urlaubsort: Borgsum

Ihr Urlaubsort liegt in Borgsum auf Föhr. Dieser malerische Ort mit seinen vielen reetgedeckten Häusern, befindet sich ungefähr in der Mitte der Insel Föhr. Ein Fahrradweg führt Sie von Ihrem Feriendomizil um die ganze Insel und Sie erreichen alle wichtigen Orte in wenigen Minuten. In nur zehn Gehminuten kommen Sie an den Borgsumer Strand mit seinen Salzwiesen und dem Vogelschutzgebiet. Wunderschöne Badestrände mit feinem Sand erreichen sie nach nur 2 bzw. 4 km in Goting oder Utersum.

In Borgsum finden Sie Cafes, einen Bäcker, Bushaltestellen und einen Fahrradverleih. Ebenso eine Mühle und die Lembecksburg, ein alter Ringwall, der bis in die Wikingerzeit zurück reicht und Sie zum klettern und picknicken einläd.

Lassen Sie sich vom Zauber Borgsums verführen und Sie werden ein unvergessliches Ferienerlebnis haben!

 

 

 

Links

Unsere Empfehlungen im Internet in Sachen Föhr:

Offizielle Seite der Insel Föhr:
Föhr Touristik

Fährverbindungen zur Insel Föhr finden Sie hier:
W.D.R.